Logo
Logo

Siegerehrung: Schülerwettbewerb „Der beste Praktikumsbericht“

22. Jul 2022

Die Sieger des Schülerwettbewerbs mit Lars Bruchhäuser (2.v.r) und Frauke Syring (r.)

Arbeitgeberverband HESSENMETALL Nordhessen belohnt Schüler für gelungene Praktikumsdokumentationen.

Authentische Einblicke gewinnen

Insgesamt 15 Jugendliche aus allen Schulformen in Nordhessen strahlten, als ihre Praktikumsmappen beim Schülerwettbewerb „Der beste Praktikumsbericht“ von SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen ausgezeichnet wurden. Die beiden Geschäftsführer, Jens Nähler und Frauke Syring, betonten: „Praktika sind für Schüler von unschätzbarem Wert. Sie gewinnen wertvolle Erfahrungen und finden heraus, ob Unternehmen und Berufsbild zu einem passen.“ Die Schüler entwickelten so auch Fähigkeiten und Schlüsselkompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft.

Die Siegerehrung fand bei der Daimler Truck AG Werk Kassel statt. Lars Bruchhäuser, Leiter Aus- und Weiterbildung, sagte: „Ich freue mich, dass sich so viele junge Menschen wie ihr es seid, schon frühzeitig für die Berufswelt interessieren und mit Neugier und Freude einen Ausbildungsberuf erlernen wollen.“

Nachwuchskräfte generieren

„Berufsorientierende Praktika dienen in Zeiten des Fachkräftemangels zur Gewinnung leistungsfähiger Nachwuchskräfte. Auch in Corona Zeiten haben unsere Mitgliedsunternehmen im Rahmen ihrer Möglichkeiten Schülern Praktika offeriert, damit sie authentische Einblicke in das Arbeitsleben gewinnen können. Uns ist es wichtig, dass sich Jugendliche während ihres Praktikums mit ihren Erfahrungen intensiv auseinandersetzen. Gelungene Praktikumsdokumentationen wollen wir mit Preisen auszeichnen“, unterstrich Jürgen Kümpel, Geschäftsführer desArbeitgeberverbandes HESSENMETALL Nordhessen.

Die Geldpreise, insgesamt 600 Euro, 50 Euro für den 1. Preis, 40 Euro für den 2. Preis und 30 Euro für den 3. Preis, stellte HESSENMETALL Nordhessen für die jeweiligen teilnehmenden Schulformen zur Verfügung.

Die Sieger im Überblick:

Schulform Förderschule

1. Preis: Leon Dithmar, Baunsbergschue Baunatal
(Praktikum bei Hessen Mobil Straßenmeisterei Melsungen)

2. Preis: Mia Becker, Wilhelm-Lückert-Schule Kassel
(Praktikum bei Mitteltalhof, Kaufungen)

3. Preis: Mika Neuhäuser, Wilhelm-Lückert-Schule Kassel
(Praktikum bei Christoph Lieberum Schornsteinfegermeister, Kassel)

Schulform Hauptschule

1. Preis: Tom Jessat, Mittelpunkt-Schule Adorf
(Praktikum bei CHR Janson GmbH Landmaschinenfachbetrieb)

2. Preis: Eileen Schade GS Niederaula, Niederaula
(Praktikum bei tegut, Bad Hersfeld)

3. Preis: Shahed Alhamond, Schulzentrum an der Warte, Waldeck
(Praktikum beim Kindergarten Sachsenhausen)

Schulform Realschule

1. Platz: Lenja Möller, GS Niederaula, Niederaula
(Praktikum bei der Tierarztpraxis „Hof Wehneberg“, Bad Hersfeld)

2. Platz: Christian Meyer, Schulzentrum an der Warte, Waldeck-Sachsenhausen
(Praktikum beim Amt für Bodenmanagement, Korbach)

3. Platz: Salome Isken, Elisabeth-Selbert-Schule, Zierenberg
(Praktikum bei Gieseke Apotheke, Zierenberg)

Integrierte Gesamtschule

1. Platz: Julian Eberling, Gesamtschule Fuldatal, Fuldatal
(Praktikum bei der Mühlenbäckerei Denninger, Frankfurt)

2. Platz: Alina Teker, Reformschule Kassel, Kassel
(Praktikum beim Kindergarten „Flohzirkus, Kassel)

3. Platz: Mattis Kleinwächter, Reformschule Kassel, Kassel
(Praktikum bei Mauers baikschopp, Kassel)

Schulform Gymnasium, Sek. I

1. Platz: Irina Uliyanova, Heinrich-Gruppe-Schule, Grebenstein
(Praktikum bei der Lungenfachklinik Immenhausen)

2. Platz: Florian Reinhardt, THS Baunatal, Baunatal
(Praktikum bei Evangelische Kirchengemeinde Großenritte-Altenritte)

3. Platz: Julia Trost,Gesamtschule Niederaula, Niederaula
(Praktikum bei bickhardt bau, Kirchheim)

Sieger sind eine Runde weiter – Hessensieger-Ehrung im Nov. 22

Die Jury aus Pädagogen und Wirtschaftsvertretern bewertete alle eingereichten Praktikumsmappen nach den Beurteilungskriterien Formale Struktur, Inhalt, Kreative Gestaltung und Gesamteindruck. Insgesamt haben sich nordhessenweit 32 Schulen mit 55 Berichten beteiligt. Die Sieger haben sich mit ihren Praktikumsberichten für die Wahl zum Hessensieger qualifiziert. Welcher Bericht der beste seiner Schulform in ganz Hessen ist, wird voraussichtlich am 2. November 2022 in Bad Nauheim verkündet.

SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen hatte diesen Schülerwettbewerb zum 13. Mal in Nordhessen für Schüler aller Schulformen veranstaltet, um den Stellenwert des Schülerpraktikums zu unterstreichen und jene dafür zu belohnen, die ihr Praktikum ernst nehmen und es intensiv reflektieren. Die Schüler konnten über ihren Lehrer teilnehmen, der eine Vorauswahl traf und die jeweils beste Arbeit pro Schulform/Schulzweig einreichte.

Pressestelle
Pressestelle

Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im HAUS DER ARBEITGEBERVERBÄNDE NORDHESSEN. Sie wollen eine Nachricht aus Ihrem Unternehmen bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns gern eine E-Mail.

Kategorie

Weitere Artikel

Hessische Gründende und Nachfolgende schaffen tausende Arbeitsplätze

Hessische Gründende und Nachfolgende schaffen tausende Arbeitsplätze

„Exakt 2.005 Menschen beschäftigen die 176 hessischen Startups und jungen Unternehmen, die sich in diesem Jahr um den Hessischen Gründerpreis beworben haben. Das hat mich sehr überrascht und natürlich auch gefreut, schließlich leben wir in einer Zeit mit vielfältigen...

Ausbildungspreis 2024: Noch bis zum 19. August bewerben

Ausbildungspreis 2024: Noch bis zum 19. August bewerben

Zum siebten Mal wird in Nordhessen ein Preis für gute Ausbildung ausgelobt, initiiert von der HNA gemeinsam mit ihren nordhessischen Partnerzeitungen. Erstmals gibt es 2024 zusätzlich einen Sonderpreis für Diversität. Der Kampf um die besten Köpfe wird von Jahr zu...

HESSENMETALL Nordhessen prämiert herausragende Praktikumsberichte

HESSENMETALL Nordhessen prämiert herausragende Praktikumsberichte

Calden. Anspannung, Vorfreude und Stolz waren förmlich greifbar, als die 13 Jugendlichen ihre Plätze bei der Preisverleihung des Schülerwettbewerbes „Der beste Praktikumsbericht“ von SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen einnahmen. Begleitet von Eltern, Lehrern und Vertretern...

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner