Logo
Logo

25. Jubiläum Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung. Thema 2024: „Zukunftskompetenzen“

12. Apr 2024

Ab sofort können Bildungseinrichtungen online ihre Bewerbung für den Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2024 einreichen. Gesucht werden gute Lehr- und Lernkonzepte zum Thema „Zukunftskompetenzen“, die gezielt Werte und Fähigkeiten für die Welt von morgen fördern.

Fähigkeiten und Werte für morgen vermitteln

Heute die Fähigkeiten und Werte für morgen vermitteln – das ist die Herausforderung, vor der Kitas, Schulen, Berufsschulen und Hochschulen stehen. Für den Wirtschaftsstandort und den Wohlstand in Deutschland ist diese Aufgabe elementar, ebenso für das gesellschaftliche Miteinander in unserer Demokratie. Bildungseinrichtungen bilden die zukünftigen Fachkräfte aus und legen die Basis für das spätere berufliche und private Leben ihrer Lernenden. Auf welche Kompetenzen setzen die Bildungseinrichtungen, um die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen von heute auf die Arbeitswelt von morgen vorzubereiten? Welche Kooperationen nutzen sie, welche Hürden überwinden sie – und wo gehen sie vielleicht auch innovative Wege jenseits des Bekannten?

Dabei sind ganz unterschiedliche Ansätze denkbar – vom erfolgreichen Konzept zur Vermittlung von Sprache und Werten in der Kita oder Medienkompetenz und politischer Grundbildung an der Schule, vom konkreten Wirtschaftsplanspiel und dem Einsatz von digitaler oder KI-Technologie an einer Berufsschule bis zur gezielten Förderung von unternehmerischen Kompetenzen im Hochschulkontext u. v. m.

Pro Kategorie jeweils 10.000 Euro Preisgeld

Kitas, Schulen, Berufsschulen und Hochschulen können sich bis zum 10. Juli in einer von vier Kategorien bewerben und jeweils 10.000 Euro gewinnen:

  • Frühkindliche Bildung
  • Schulische Bildung
  • Berufliche Bildung
  • Hochschulische Bildung

Eine Jury von Bildungsexperten aus Unternehmen, Wissenschaft und Politik unter dem Vorsitz von Martin Seiler, Personalvorstand Deutsche Bahn AG und Vorsitzender BDA-Bildungsausschuss, wählt die Preisträger aus.

Die Preisverleihung findet am 22. Oktober 2024 beim Deutschen Arbeitgebertag in Berlin statt.
Alle Infos: www.arbeitgeberpreis-fuer-bildung.de.

Hintergrund

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) vergibt den renommierten Bildungspreis seit einem Vierteljahrhundert gemeinsam mit Unternehmen. Partner in diesem Jahr sind die Deutsche Bahn AG und die Siemens AG.

Frauke Syring
Frauke Syring

Referentin Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im HAUS DER ARBEITGEBERVERBÄNDE NORDHESSEN und Geschäftsführerin SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen
Telefon: 0561 1091-323
E-Mail

Weitere Artikel

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner