Logo
Logo

Jetzt bewerben für den Hessischen Gründerpreis 2023

10. Apr 2023

Staatsminister Tarek Al-Wazir - MdL, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (Foto: Henning Schacht | Hess. Landesvertretung Berlin) © Henning Schacht

Nach einem erfolgreichen Engagement in 2022 mit der Preisverleihung in Kassel freut sich HESSENMETALL auch in diesem Jahr, zukunftsweisende Ideen und mutige Gründungen beim Hessischen Gründerpreis begleiten zu dürfen. 

Am 28. März 2023 wurde offiziell die Kampagne Hessischer Gründerpreis 2023 in Darmstadt mit einer Pressekonferenz gestartet, zu der sich über 80 Gäste aus Wirtschaft, Politik und dem hessischen Gründungsökosystem einfanden. Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch rief in einem flammenden Appell alle Gründerinnen und Gründer sowie Nachfolgerinnen und Nachfolger zum Wettbewerb der Ideen auf – und dazu, sich beim Hessischen Gründerpreis 2023 zu bewerben.

Viele Sieger aus der Mitgliedschaft

Wir sind gespannt darauf, welche Startups aus unserem Netzwerk sich in den kommenden Monaten der Herausforderung stellen. Denn unter den Siegerinnen und Siegern sowie den Preisträgerinnen und Preisträgern der vergangenen Jahre findet sich auch so manches Mitgliedsunternehmen.

Unsere Netzwerkveranstaltung STARTUPS X HESSENMETALL am 19. Juli wird wieder eines der Highlights der Roadshow des Hessischen Gründerpreises sein und Startups die Möglichkeit geben, sich zu präsentieren. Denn HESSENMETALL ist zum zweiten Mal in Folge als Möglichmacher des Wettbewerbs dabei.

Bewerbungen für den Hessischen Gründerpreis noch bis zum 30. Juni

Noch bis zum 30.06. können sich Gründerinnen und Gründer aus Hessen in den Kategorien „Innovative Geschäftsidee“, „Zukunftsfähige Nachfolge“, „Gesellschaftliche Wirkung“ und „Gründung aus der Hochschule“ bewerben.

Hier geht es zu den Wettbewerbsausschreibung: https://hessischer-gruenderpreis.de

Für Fragen und Informationen stehen Katja Farfan und Lukas Lanz vom Landesverband HESSENMETALL sowie Jens Nähler von der Bezirksgruppe Nordhessen gerne zur Verfügung.

Jens Nähler
Jens Nähler

Leiter der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im HAUS DER ARBEITGEBERVERBÄNDE NORDHESSEN und Geschäftsführer SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen.
Telefon: 0561 1091-322
Mobil: 0175 3289031
E-Mail

Weitere Artikel

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2024: „Engagement sichtbar machen“

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2024: „Engagement sichtbar machen“

Auch in diesem Jahr suchen wir Unternehmen sowie Kooperationen von Schulen und Unternehmen, die wir für ihr besonderes Engagement an der Schnittschnelle Schule-Beruf prämieren möchten. Der Wettbewerb steht unter dem Motto „Engagement sichtbar machen“ und wird vom...

Digitalisierung im deutschen Nachweisgesetz

Digitalisierung im deutschen Nachweisgesetz

Fällt das Schlagwort „Bürokratieabbau“, kommt sogleich die Digitalisierung ins Spiel. Dass der deutsche Gesetzgeber bei der Umsetzung der Arbeitsbedingungen-Richtlinie (EU) 2019/1152 sich im Jahr 2022 gegen die Nachweiserbringung in digitaler Form entschieden hat, ist...

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner