Logo
Logo

Nachwuchssicherung: Azubis für Foto- und Videoshooting gesucht

22. Aug 2023

Wir suchen junge Azubis/Studierende (m/w/d), die für ihre Ausbildungsberufe werben und dafür an einem Foto- und Video-Shooting teilnehmen möchten.

Wir wollen junge Menschen für eine Ausbildung oder ein Ingenieurstudium in der M+E-Industrie gewinnen. Dazu brauchen wir die Hilfe Auszubildender Ihres Unternehmens!

Derzeit überarbeitet die IW Medien GmbH im Auftrag unseres Dachverbandes Gesamtmetall dessen gesamten Auftritt zur Nachwuchssicherung – von den digitalen Medien bis zu den M+E-InfoTrucks, die direkt an die Schulen fahren. Anfang kommenden Jahres wird dazu eine neue Website live gehen.

Für Ausbildungsberufe werben

Hierfür werden junge Azubis/Studierende (m/w/d) gesucht, die für ihre Ausbildungsberufe werben und dafür an einem Foto-und Video-Shooting teilnehmen möchten. Ziel ist eine authentische und ehrliche Ansprache.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Castingaufruf.

Erforderliche Angaben

Benötigt werden folgende Angaben:

  • Name
  • Alter
  • Ausbildung/Studium
  • Lehrjahr/Semester
  • Wohnort
  • Unternehmen sowie
  • ein Foto des Testimonials.

Kontakt

Noch Fragen? Wenden Sie sich gern an:

Lennart Forsch, Video & Social Media forsch@iwkoeln.de, 0221 4981-294

Pressestelle
Pressestelle

Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im HAUS DER ARBEITGEBERVERBÄNDE NORDHESSEN. Sie wollen eine Nachricht aus Ihrem Unternehmen bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns gern eine E-Mail.

Weitere Artikel

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2024: „Engagement sichtbar machen“

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2024: „Engagement sichtbar machen“

Auch in diesem Jahr suchen wir Unternehmen sowie Kooperationen von Schulen und Unternehmen, die wir für ihr besonderes Engagement an der Schnittschnelle Schule-Beruf prämieren möchten. Der Wettbewerb steht unter dem Motto „Engagement sichtbar machen“ und wird vom...

Digitalisierung im deutschen Nachweisgesetz

Digitalisierung im deutschen Nachweisgesetz

Fällt das Schlagwort „Bürokratieabbau“, kommt sogleich die Digitalisierung ins Spiel. Dass der deutsche Gesetzgeber bei der Umsetzung der Arbeitsbedingungen-Richtlinie (EU) 2019/1152 sich im Jahr 2022 gegen die Nachweiserbringung in digitaler Form entschieden hat, ist...

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner