Logo
Logo

K+S Aktiengesellschaft beruft Christina Daske in den Vorstand

24. Aug 2023

Christina Daske (Foto: Heiko Meyer/K+S)

Der Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft hat Frau Christina Daske als weiteres Mitglied in den Vorstand des Unternehmens berufen. Sie wird ihre Arbeit als Arbeitsdirektorin am 1. Dezember 2023 aufnehmen.

„Mit Frau Daske berufen wir eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit aus den eigenen Reihen in den Vorstand. Ihr umfangreiches Wissen und ihre Erfahrung, die sie in strategischen und operativen Führungspositionen, zuletzt als Leiterin Produktion, bei K+S in den vergangenen Jahren erworben hat, zeichnen sie in besonderer Weise aus. Für die neue Aufgabe im Vorstandsteam wünschen wir ihr alles Gute und viel Erfolg“, sagt Dr. Andreas Kreimeyer, Vorsitzender des Aufsichtsrats des Unternehmens.

Über K+S

K+S hält mit seinen Produkten zahlreiche Industrien am Laufen. Das Unternehmen hat rund 11.000 Mitarbeitern, Produktionsstätten auf zwei Kontinenten und ein weltweites Vertriebsnetz.  Erfahren Sie mehr über K+S unter www.kpluss.com.

Quelle: Pressemitteilung von K+S

Pressestelle
Pressestelle

Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im HAUS DER ARBEITGEBERVERBÄNDE NORDHESSEN. Sie wollen eine Nachricht aus Ihrem Unternehmen bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns gern eine E-Mail.

Weitere Artikel

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2024: „Engagement sichtbar machen“

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2024: „Engagement sichtbar machen“

Auch in diesem Jahr suchen wir Unternehmen sowie Kooperationen von Schulen und Unternehmen, die wir für ihr besonderes Engagement an der Schnittschnelle Schule-Beruf prämieren möchten. Der Wettbewerb steht unter dem Motto „Engagement sichtbar machen“ und wird vom...

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner