Logo
Logo

Leitfaden Arbeitsschutz: der Rechtsrahmen

11. Sep 2017

Der Leitfaden „Arbeitsschutz: der Rechtsrahmen“ ist die rechtliche Ergänzung des arbeitswissenschaftlichen Leitfadens „Arbeitsschutz: betriebliche Praxis“ von HESSENMETALL. Beide Leitfäden bilden eine Einheit.

Erläutert werden die rechtlichen Aspekte, die bei der Einrichtung einer Arbeitsschutzorganisation sowie bei der Umsetzung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Unternehmen beachtet werden müssen. Behandelt werden Themen wie die Verantwortung des Arbeitgebers, aber auch des Arbeitnehmers im Arbeits- und Gesundheitsschutz, die mögliche Delegation arbeitsschutzrechtlicher Pflichten, die Haftung für Fehlverhalten sowie die Mitbestimmung des Betriebsrates. Am Ende wird eine Übersicht relevanter Gesetze, Verordnungen und berufsgenossenschaftlicher Vorgaben speziell für die . . .

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder verfügbar. Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft im Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen - Bezirksgruppe Nordhessen e. V. oder im Unternehmerverband Nordhessen e.V. interessieren, dann kontaktieren Sie uns.

Sollten Sie als Mitglied noch keine Zugangsdaten haben, können Sie diese hier beantragen.


 

Kategorie

Weitere Artikel

Arbeitsunfähigkeit: Bescheinigungen aus dem Internet

Arbeitsunfähigkeit: Bescheinigungen aus dem Internet

Arbeitgeber sollten bei einer Arbeitsunfähigkeit Namen und Adresse des Arztes überprüfen. Die Ärztekammer Nordrhein Westfalen warnt vor unbekannten Ärzten auf Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen. Hintergrund ist, dass Arbeitgebern vermehrt...

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner