Logo
Logo

Jens Nähler übernimmt Leitung der Pressestelle von Achim Schnyder

30. Jun 2022

von links: Jens Nähler, Achim Schnyder und Jürgen Kümpel.

Fast zwei Jahrzehnte leitete Achim Schnyder die Öffentlichkeitsarbeit im Haus der Arbeitgeberverbände – am 30. Juni ist nun Schluss: Der langjährige Pressechef geht in den Ruhestand. Seine Aufgaben übernimmt Jens Nähler, der viele Jahre die Online-Redaktion der regionalen Tageszeitung HNA leitete und dort auch Mitglied der Chefredaktion war.

Kassel. Die Weichen für die Nachfolge in der Pressestelle hatte der Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen, Bezirksgruppe Nordhessen e. V., frühzeitig gestellt: Nähler (49) wurde bereits seit Februar durch seinen 65-jährigen Vorgänger in das künftige Aufgabengebiet eingearbeitet. Zuvor hatte der Kasseläner zweieinhalb Jahre die Tageszeitung »Anzeiger für Harlingerland« in Ostfriesland geleitet. Jetzt freut er sich, wieder in Nordhessen wirken zu können: „Der Wechsel aus dem Journalismus in die Öffentlichkeitsarbeit ist eine ebenso spannende wie vielfältige Aufgabe – und sie ist umso schöner hier in meiner Heimat.“

Digitale Impulse

Zugute kommt Nähler sein digitaler Schwerpunkt, denn mit der Nachfolge von Achim Schnyder, der die Pressestelle 19 Jahre lang leitete, erwartet Jürgen Kümpel, Geschäftsführer im Haus der Arbeitgeberverbände Nordhessen, auch „wichtige Impulse, um unsere Verbände noch digitaler zu gestalten“. Erste konkrete Maßnahmen dafür sind bereits sichtbar: Das Newsletter-Angebot für HESSENMETALL Nordhessen und den Unternehmerverband Nordhessen wurde durch Nähler modernisiert und für die Unternehmensallianz #GemeinsamKlimaSchützen erstellte er die gemeinsame Internetpräsenz.

Nachfolge über LinkedIn gefunden

Zudem sind die Arbeitgebervertreter auf dem beruflichen Netzwerk LinkedIn besonders stark vertreten – der Plattform, über die Schnyder seinen jetzigen Nachfolger erstmals kontaktierte. „Und dann ging plötzlich alles ganz schnell“, sagt Nähler. In den fünf Monaten ihrer Zusammenarbeit hätten er und Schnyder gegenseitig stark voneinander profitiert: „Ich durch Achims unglaubliches Wissen über die hiesigen Unternehmen und sein riesiges Netzwerk, er durch meine digital geprägte Herangehensweise.“

Getrennte Wege gehen die beiden Kommunikatoren nun dennoch nicht: „Wir bleiben privat und über soziale Netzwerke verbunden“, sagen Nähler und Schnyder unisono. Und sei es auch nur, um sich über ihre gemeinsame Leidenschaft Kochen auszutauschen.

Pressestelle
Pressestelle

Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im HAUS DER ARBEITGEBERVERBÄNDE NORDHESSEN. Sie wollen eine Nachricht aus Ihrem Unternehmen bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns gern eine E-Mail.

Kategorie

Weitere Artikel

Hessische Gründende und Nachfolgende schaffen tausende Arbeitsplätze

Hessische Gründende und Nachfolgende schaffen tausende Arbeitsplätze

„Exakt 2.005 Menschen beschäftigen die 176 hessischen Startups und jungen Unternehmen, die sich in diesem Jahr um den Hessischen Gründerpreis beworben haben. Das hat mich sehr überrascht und natürlich auch gefreut, schließlich leben wir in einer Zeit mit vielfältigen...

Ausbildungspreis 2024: Noch bis zum 19. August bewerben

Ausbildungspreis 2024: Noch bis zum 19. August bewerben

Zum siebten Mal wird in Nordhessen ein Preis für gute Ausbildung ausgelobt, initiiert von der HNA gemeinsam mit ihren nordhessischen Partnerzeitungen. Erstmals gibt es 2024 zusätzlich einen Sonderpreis für Diversität. Der Kampf um die besten Köpfe wird von Jahr zu...

HESSENMETALL Nordhessen prämiert herausragende Praktikumsberichte

HESSENMETALL Nordhessen prämiert herausragende Praktikumsberichte

Calden. Anspannung, Vorfreude und Stolz waren förmlich greifbar, als die 13 Jugendlichen ihre Plätze bei der Preisverleihung des Schülerwettbewerbes „Der beste Praktikumsbericht“ von SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen einnahmen. Begleitet von Eltern, Lehrern und Vertretern...

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner