Logo
Logo

HESSENMETALL-Jubiläumsbuch: Rückblicke in die Zukunft der Arbeit

3. Feb 2023

Die Industrie 4.0 verändert die Arbeitswelt tiefgreifend. Als Arbeitgeberverband gestartet, schrittweise zur Serviceorganisation erweitert und auf dem Weg zu einer Netzwerk-Plattform Arbeit 4.0 feiert HESSENMETALL sein Jubiläum: Mit einem Rückblick auf 75 Jahre Einsatz für seine über 680 hessischen Metall-, Elektro- und IT-Unternehmen. Und einem Ausblick auf die Entwicklung der Arbeitswelt bis 2047. Der Ursprung: Mit Flächentarifvertrag und Angeboten zur Tariforientierung sorgt HESSENMETALL für Betriebsfrieden und Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsunternehmen. Die tarifpolitischen Stationen zeigen das Ringen um mehr Flexibilität, betriebliche Gestaltungsmöglichkeiten und automatische Diversifizierung. Changes: In Transformationsprozessen unterstützt HESSENMETALL die M+E+IT-Industrie durch den Erfahrungsaustausch der Wissenden: auf dem Weg zu smarten Fabriken, zur Künstlichen Intelligenz und zur klimaneutralen Industrie mit immer weniger Materialeinsatz und immer geringerem Energieverbrauch. Zukunft der Arbeit: Nur erfolgreiche Arbeit ist gute Arbeit. Entscheidend: die Balance zwischen Produktivitätsfortschritt und Humanisierung der Arbeit. Neuland erschließen: Innovationsaustausch ist Basis für den Erfolg von morgen. HESSENMETALL sorgt für geteiltes Wissen mit seinen Hochschulkooperationen, mit pfiffigen Startup-Gründern und etablierten Unternehmensoptimierern. Buchtitel: RÜCKBLICKE IN DIE ZUKUNFT DER ARBEIT – Vom Fließband zur Smart Factory. 200 Seiten mit 226 farb. und 6 s/w Abb., 21 x 26 cm, geb. wbg Academic, Darmstadt. Bestellung für Mitglieder HESSENMETALL-Mitgliedsunternehmen können über den Landsverband kostenfrei ein persönliches Exemplar des Jubiläumsbuches bestellen, in dem es viel aus der Vergangenheit, Gegenwart und der Zukunft unserer Industrie zu entdecken gibt. Enthalten sind übrigens auch Beiträge dieser Startups, die im Umfeld der Universität Kassel entstanden und Mitglieder der Bezirksgruppe Nordhessen sind: Mapa-Tech: Dynamisch auf dem Weg zur Industrie 4.0 3Dimetik: Nachvollziehbare Messergebnisse eoda: Daten in Mehrwerte verwandeln HahnProjects: Digitale Werkzeuge auch für Nicht-Informatiker teamnext: Media Hub - Zeitliche Freiräume schaffen für mehr Kreativität Bestellung für Nicht-Mitglieder Nicht-Mitglieder, die unseren Verband kennenlernen wollen, können das Buch kostenpflichtig bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft bestellen.

Der Arbeitgeberverband HESSENMETALL blickt auf 75 Jahre Einsatz für die hessischen Metall-, Elektro- und IT-Unternehmen zurück und zeichnet mit Blick auf die nächsten 25 Jahre diese Entwicklung zukunftsorientiert nach. Mit einem Jubiläumsbuch schauen wir in die Zukunft und würdigen gleichzeitig unsere Wurzeln.

Die Industrie 4.0 verändert die Arbeitswelt tiefgreifend. Als Arbeitgeberverband gestartet, schrittweise zur Serviceorganisation erweitert und auf dem Weg zu einer Netzwerk-Plattform Arbeit 4.0 feiert HESSENMETALL sein Jubiläum: Mit einem Rückblick auf 75 Jahre Einsatz für seine über 680 hessischen Metall-, Elektro- und IT-Unternehmen. Und einem Ausblick auf die Entwicklung der Arbeitswelt bis 2047.

Der Ursprung: Mit Flächentarifvertrag und Angeboten zur Tariforientierung sorgt HESSENMETALL für Betriebsfrieden und Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsunternehmen. Die tarifpolitischen Stationen zeigen das Ringen um mehr Flexibilität, betriebliche Gestaltungsmöglichkeiten und automatische Diversifizierung.

Changes: In Transformationsprozessen unterstützt HESSENMETALL die M+E+IT-Industrie durch den Erfahrungsaustausch der Wissenden: auf dem Weg zu smarten Fabriken, zur Künstlichen Intelligenz und zur klimaneutralen Industrie mit immer weniger Materialeinsatz und immer geringerem Energieverbrauch.

Zukunft der Arbeit: Nur erfolgreiche Arbeit ist gute Arbeit. Entscheidend: die Balance zwischen Produktivitätsfortschritt und Humanisierung der Arbeit. Neuland erschließen: Innovationsaustausch ist Basis für den Erfolg von morgen. HESSENMETALL sorgt für geteiltes Wissen mit seinen Hochschulkooperationen, mit pfiffigen Startup-Gründern und etablierten Unternehmensoptimierern.

Buchtitel: RÜCKBLICKE IN DIE ZUKUNFT DER ARBEIT – Vom Fließband zur Smart Factory. 200 Seiten mit 226 farb. und 6 s/w Abb., 21 x 26 cm, geb. wbg Academic, Darmstadt.

Bestellung für Mitglieder

HESSENMETALL-Mitgliedsunternehmen können über den Landsverband kostenfrei ein persönliches Exemplar des Jubiläumsbuches bestellen, in dem es viel aus der Vergangenheit, Gegenwart und der Zukunft unserer Industrie zu entdecken gibt. Enthalten sind übrigens auch Beiträge dieser Startups, die im Umfeld der Universität Kassel entstanden und Mitglieder der Bezirksgruppe Nordhessen sind:

  • Mapa-Tech: Dynamisch auf dem Weg zur Industrie 4.0
  • 3Dimetik: Nachvollziehbare Messergebnisse
  • eoda: Daten in Mehrwerte verwandeln
  • HahnProjects: Digitale Werkzeuge auch für Nicht-Informatiker
  • teamnext: Media Hub – Zeitliche Freiräume schaffen für mehr Kreativität

Bestellung für Nicht-Mitglieder

Nicht-Mitglieder, die unseren Verband kennenlernen wollen, können das Buch kostenpflichtig bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft bestellen.

Jens Nähler
Jens Nähler

Leiter der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im HAUS DER ARBEITGEBERVERBÄNDE NORDHESSEN und Geschäftsführer SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen.
Telefon: 0561 1091-322
Mobil: 0175 3289031
E-Mail

Weitere Artikel

Fachkräftemangel? Bei Stiebel Eltron kein Thema!

Fachkräftemangel? Bei Stiebel Eltron kein Thema!

Über viele Jahre hinweg verbindet ein beispielhaftes Zusammenspiel bei Projekten, Aktionen zur Berufsorientierung sowie Azubi-Events die beiden Kooperationspartner SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen und Stiebel Eltron Eschwege. Aus diesem Grund fiel die Entscheidung leicht,...

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner