Logo
Logo

Forschung zum Anfassen am Tag der Physik an der Uni Kassel

21. Jun 2023

Blick ins Forschungslabor (Foto: Uni Kassel/Blafield)

Ein buntes Programm für Neugierige aller Altersstufen bietet der „Tag der Physik“ an der Universität Kassel. Veranstaltet wird er vom Institut für Physik am 8. Juli nach langer pandemiebedingter Pause: Von 10 bis 17 Uhr öffnet das Institut seine Türen für spannende Experimente und Einblicke in die Forschung.

Die Arbeitsgruppen des Instituts präsentieren nicht nur Ihre Forschungsarbeiten, sondern auch eine Vielzahl verblüffender Experimente – zum Zusehen, Mitmachen und Staunen. Beim Rundgang durch die Labore am Uni-Standort Oberzwehren (Heinrich-Plett-Straße 40) ist für jede Altersstufe und jede Vorbildung etwas dabei. Während des ganzen Tages werden stündlich Führungen durch die sonst verschlossenen Forschungslabore angeboten.

Physikinteressierte Schülerinnen und Schüler können sich um 12.00 Uhr bei einer Informationsveranstaltung über ein Physikstudium informieren (Hörsaal 0298) oder auch während der gesamten Veranstaltung mit den Mitarbeitenden ins Gespräch kommen. Für Kinder gibt es Mitmachexperimente in der Lernwerkstatt Physik.

Studieninteressierte erhalten am „Tag der Physik“ umfangreiche Informationsangebote und treffen auf Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner. An der Uni Kassel werden der Bachelor- und der Masterstudiengang Physik sowie die Studiengänge Nanostrukturwissenschaften (Bachelor) und Nanoscience (Master) angeboten. 

Höhepunkt des Tages bildet der Hauptvortrag von Gastredner Prof. Joachim Ullrich um 14 Uhr (Hörsaal 0298). Prof. Ullrich ist Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft. In seinem Vortrag „Vom Urkilogramm zu Quanten“ wird er über die Entwicklung der Maßeinheiten und Messmethoden in der Physik sprechen – ein faszinierendes und aktuelles Thema.

Die Veranstaltung findet am Universitätscampus in Oberzwehren, Heinrich-Plett-Straße 40, 34132 Kassel, statt. Die Cafeteria am Standort hat geöffnet und bietet Getränke, warme und kalte Gerichte und Snacks an.

Quelle: Pressemitteilung der Universität Kassel vom 21.06.2023

Kontakt

Dr. Andreas Hans
Institut für Physik – Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: hans@physik.uni-kassel.de

Jens Nähler
Jens Nähler

Leiter der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im HAUS DER ARBEITGEBERVERBÄNDE NORDHESSEN und Geschäftsführer SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen.
Telefon: 0561 1091-322
Mobil: 0175 3289031
E-Mail

Kategorie

Weitere Artikel

Fachkräftemangel? Bei Stiebel Eltron kein Thema!

Fachkräftemangel? Bei Stiebel Eltron kein Thema!

Über viele Jahre hinweg verbindet ein beispielhaftes Zusammenspiel bei Projekten, Aktionen zur Berufsorientierung sowie Azubi-Events die beiden Kooperationspartner SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen und Stiebel Eltron Eschwege. Aus diesem Grund fiel die Entscheidung leicht,...

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner