Logo
Logo

Es geht wieder los: Schülerwettbewerb „Der beste Praktikumsbericht“ startet

23. Jan 2023

Key Visual Bester Praktikumsbericht 2022-2023

Key Visual Bester Praktikumsbericht 2022-2023

Zum 14. Mal veranstaltet SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen den bei Jugendlichen beliebten Schülerwettbewerb „Der beste Praktikumsbericht“. Schülerinnen und Schüler aller Schulformen können mitmachen und ihre Praktikumsmappen über ihre Lehrkraft einreichen.

Angebote zur Berufsorientierung annehmen

„Uns ist es wichtig, dass gerade nach vielen coronabedingt ausgefallenen Praktika die Berufsorientierung wieder Fahrt aufnimmt und sich die Jugendlichen mit Angeboten über Ausbildungsberufe informieren. Hier bieten Firmen vielfältige und innovative Projekte an, die die Schüler annehmen sollten. Der frühzeitige Kontakt mit Ausbildungsverantwortlichen und Auszubildenden ist von unschätzbarem Wert für die spätere Berufswahl. Ob in Präsenz oder virtuell, derartige Angebote und das Praktikum ermöglichen neue Erfahrungen und Erkenntnisse außerhalb der Schule. Sie sind wichtige Wegweiser für den weiteren Lebensweg der Jugendlichen“, betonen die beiden Geschäftsführer von SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen, Jens Nähler und Frauke Syring.

Beurteilungskriterien

Eine fachkundige Jury aus Pädagogen und Wirtschaftsvertretern bewertet alle eingereichten Praktikumsmappen bzw. Präsentationen nach den Beurteilungskriterien Formale StrukturInhaltKreative Gestaltung und Gesamteindruck. Alle nordhessischen Sieger werden im Rahmen einer Preisverleihung im Sommer 2023 geehrt und qualifizieren sich mit ihren Berichten für die Wahl zum Hessensieger. Welcher Bericht der beste seiner Schulform in ganz Hessen ist, wird voraussichtlich Anfang Oktober 2023 in Bad Nauheim verkündet.

HESSENMETALL Nordhessen fördert den Wettbewerb erneut

Mitmachen lohnt sich: Die Gewinner erhalten Geldpreise, die erneut vom Arbeitgeberverband HESSENMETALL Nordhessen gestiftet werden. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte bei unserer Geschäftsstelle (nadine.duemer@arbeitgeber-nordhessen.de) an. Anmeldeschluss ist der 31. März 2023. Alle Berichte müssen spätestens bis zum 5. Juni 2023 eingereicht werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Wettbewerbsflyer mit ausfüllbarem Anmeldeformular.

Hinweis: Bitte die pdf-Datei vor dem Versand ausgefüllt abspeichern.

Frauke Syring
Frauke Syring

Referentin Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im HAUS DER ARBEITGEBERVERBÄNDE NORDHESSEN und Geschäftsführerin SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen
Telefon: 0561 1091-323
E-Mail

Weitere Artikel

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner