Logo
Logo

AfK Kassel nun ein eingetragener Verein – Mitgliederversammlung bei WINGAS

24. Mrz 2023

Matthias Peter ist seit März Geschäftsführer der WINGAS GmbH

Der Arbeitskreis der Wirtschaft für Kommunalfragen der Region Kassel (AfK) ist seit dem 06. März 2023 ein eingetragener Verein. Diese erfreuliche Nachricht verkündete der Vorstandsvorsitzende Martin A. Jünger nach langen Monaten der Vorbereitung bei der Jahresmitgliederversammlung am 16. März. 

Die Mitglieder waren eingeladen in die Räume der WINGAS GmbH und wurden von Matthias Peter begrüßt, der seit März als neuer Geschäftsführer fungiert. Im Anschluss an die Veranstaltung informierte Dr. Markus Menges, Leiter Geschäftsentwicklung bei WINGAS, in einem spannenden Vortrag über das Thema „Gasversorgung – heute mit Erdgas und morgen mit Wasserstoff?!“.

Dabei wurden allen Anwesenden klar: Die angestrebte Energiewende ist nicht nur angesichts der instabilen Weltlage alles andere als leicht, gleichzeitig aber absolut erforderlich – und Wasserstoff ist dabei ein elementares Puzzleteil auch für WINGAS.

Menges, ein promovierter Chemiker, verstand es, die vielfältigen Herausforderungen und komplexen Zusammenhänge auch den weniger naturwissenschaftlich begabten Zuhörern anschaulich verständlich zu machen.

Menges: „Müssen Wasserstoff importieren“

Markus Menges, Leiter Geschäftsentwicklung bei WINGAS, referierte über die Bedeutung von Wasserstoff für die Energiewende.

Dabei ging es um etwa um den enorm hohen Brennwert von Wasserstoff, der gleichzeitig einen geeigneten Träger benötigt, um in großen Mengen gespeichert werden zu können. Denn „grüner Wasserstoff ist rar und sehr teuer“, erklärte Menges. Da der Zubau von Photovoltaik und Windkraft noch deutlich steigen müsse, um die benötigten Mengen an Energie produzieren zu können, betonte der Leiter der Geschäftsentwicklung bei WINGAS: „Wenn wir nicht selbst produzieren können, dann müssen wir importieren.“

Dass dabei auch die vorhandenen Verteilnetze und die angeschlossenen Endgeräte beim Verbraucher eine zukünftige Herausforderung bedeuten, blieb ebenfalls nicht unerwähnt. Für Menges, so das Fazit seines Vortrages, ist Wasserstoff die logische Fortsetzung des Erdgas-Einsatzes und unverzichtbar zur Realisierung der Energiewende.

Vorstand entlastet, Haushalt verabschiedet

In der vorangehenden Vorstandssitzung wurden Vorstand und Geschäftsführung des AfK e. V. einstimmig entlastet und zudem der Haushalt für 2023 verabschiedet. Im Juni 2023, so Jünger, ist als nächste Veranstaltung ein Unternehmertreff bei der FACT Steuerberatungsgesellschaft mbH geplant.

Jens Nähler
Jens Nähler

Leiter der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im HAUS DER ARBEITGEBERVERBÄNDE NORDHESSEN und Geschäftsführer SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen.
Telefon: 0561 1091-322
Mobil: 0175 3289031
E-Mail

Kategorie

Weitere Artikel

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2024: „Engagement sichtbar machen“

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2024: „Engagement sichtbar machen“

Auch in diesem Jahr suchen wir Unternehmen sowie Kooperationen von Schulen und Unternehmen, die wir für ihr besonderes Engagement an der Schnittschnelle Schule-Beruf prämieren möchten. Der Wettbewerb steht unter dem Motto „Engagement sichtbar machen“ und wird vom...

Digitalisierung im deutschen Nachweisgesetz

Digitalisierung im deutschen Nachweisgesetz

Fällt das Schlagwort „Bürokratieabbau“, kommt sogleich die Digitalisierung ins Spiel. Dass der deutsche Gesetzgeber bei der Umsetzung der Arbeitsbedingungen-Richtlinie (EU) 2019/1152 sich im Jahr 2022 gegen die Nachweiserbringung in digitaler Form entschieden hat, ist...

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner