Logo
Logo

Kostenlose Veranstaltungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung zu einer unserer kostenlosen Veranstaltungen werden die folgenden Teilnahmebedingungen anerkannt.

1. Anmeldung

Die Anmeldung zu der Veranstaltung ist schriftlich über die Anmeldefunktion auf der Internetseite mit den entsprechenden Pflichtangaben vorzunehmen. Der Veranstalter bestätigt spätestens nach Anmeldeschluss die Anmeldung, sofern nicht eine Bestätigung ausgeschlossen wurde. Der Vertrag kommt mit Zugang der Bestätigung, bei Ausschluss der Bestätigung mit der Anmeldung zustande. Kann eine Anmeldung nicht berücksichtigt werden, so teilt der Veranstalter dies dem Angemeldeten oder Anmeldenden mit.

Anmeldungen nach dem Anmeldeschluss sind möglich, sofern noch freie Plätze vorhanden sind. Bitte richten Sie hierzu eine Anfrage an office@arbeitgeber-nordhessen.de.

2. Zahlungsbedingungen

Entfallen, da die Veranstaltung kostenfrei ist.

3. Absage von Veranstaltungen

Der Veranstalter hat das Recht, insbesondere bei nicht ausreichenden Anmeldungen, Veranstaltungen abzusagen. Ein Schadensersatzanspruch ist ausgeschlossen. Dies gilt auch im Fall kurzfristiger Absagen oder eines Veranstaltungsausfalls, selbst wenn die vorherige Benachrichtigung der Teilnehmer/innen nicht mehr möglich sein sollte. Die Möglichkeiten zur Kündigung aus wichtigem Grund bleiben unberührt.

4. Wechsel der Referenten

Soweit der Gesamtzuschnitt der Veranstaltung nicht wesentlich beeinträchtigt wird, berechtigen der Wechsel der Referenten und Verschiebungen im Ablaufplan die Teilnehmer nicht zum Rücktritt vom Vertrag. Die Möglichkeiten zur Kündigung aus wichtigem Grund bleiben unberührt.

5. Ausschluss von der Teilnahme

Der Veranstalter ist berechtigt, Teilnehmer in besonderen Fällen (z. B. Störung der Veranstaltung und des Betriebsablaufs) von der weiteren Teilnahme auszuschließen.

6. Haftung

Eine Haftung des Veranstalters für Schäden des Kunden aus jeglichem Rechtsgrund – einschließlich Verzug, Unmöglichkeit, Schlechterfüllung und außervertraglicher (deliktischer) Haftung – ist ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden wurde durch den Veranstalter grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch Viren auf kopierten Datenträgern entstehen können. Von Teilnehmern mitgebrachte Datenträger dürfen grundsätzlich nicht auf unsere Rechner aufgespielt werden. Sollte dem Veranstalter durch eine Zuwiderhandlung hiergegen ein Schaden entstehen, behält es sich die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen vor.

7. Datenschutz und -speicherung

Im Rahmen der Anmeldung für die Veranstaltung müssen einige über die allgemeinen Datenschutzinformationen hinausgehende Pflichtangaben getätigt werden. Dazu gehören

  • Vor- und Nachname
  • Unternehmen
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Etwaige weitere Pflichtangaben sind als solche gekennzeichnet (z.B. mittels *). Zudem können oftmals freiwillig weitere Angaben getätigt werden.

Die Angabe der freiwilligen Daten ermöglichen uns, die Veranstaltung interessen- und altersgerecht planen und durchführen zu können.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die Erfüllung des Teilnahmevertrages und den vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

Der/die Teilnehmer/in erklären sich damit einverstanden, dass eine Teilnehmerliste mit Name, Vorname und Firma an die Referenten und Teilnehmer der Veranstaltung weitergegeben werden dürfen. Dies geschieht im rechtlichen Rahmen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Ihre persönlichen Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben.

8. Nebenabreden

Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

9. Anwendbares Recht

Auf das Vertragsverhältnis und seine Durchführung findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

10. Fotohinweis

Während der Veranstaltung werden Fotos und Videos erstellt, die für die Dokumentation und Nachberichterstattung verwendet werden. Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass Aufnahmen, die von meiner Person während der Veranstaltung gemacht werden, ohne Vergütungsanspruch für diese Zwecke verwendet werden dürfen.

Kontakt zur Pressestelle

Bei Fragen können Sie sich gern direkt an unsere Pressestelle wenden. Ihr Kontakt:

Jens Nähler
Tel.: 0561 1091322
E-Mail

Consent Management Platform von Real Cookie Banner