Logo
Logo

Wirtschaft trifft Wissenschaft: Traceability in Manufacturing und (Re-)Manufacturing

30. Okt 2023

Gruppenfoto: (v.l.n.r.) Norbert Böhme, Sigrid Wenzel, Tarik Sabir, Daniel Köhler, Anna Klapper, Volker Paruch, Jan Oliver Schmitt, Robert Refflinghaus, Lena Ewert-Haupt, Svantje Hüwel

Ganz im Zeichen von „Traceability in Manufacturing und (Re-)Manufacturing“ stand der 17. Oktober 2023 an der Universität Kassel. Dort hatten Prof. Dr.-Ing. Sigrid Wenzel und Prof. Dr.-Ing. Robert Refflinghaus Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft zu einem Dialog über das Zukunftsthema Traceability in die Räume der Science Park Kassel GmbH eingeladen.

Im Rahmen des Events, an dem sich HESSENMETALL Nordhessen in der Reihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ beteiligte, ging es für die rund 50 Anwesenden ausgehend vom Status Quo (Prof. Dr. Norbert Böhme von Böhme & Weihs Systemtechnik Gmbh & Co. Kg) über das Remanufacturing (Daniel C. F. Köhler von APRA) hin hin zum digitalen Produktpass (Anna Klapper von GS1 Germany GmbH).

Verbesserung von Prozessen und Qualität

Die Praxisrelevanz des Themas wurde dabei durch zwei Anwendungsbeispiele der HESSENMETALL-Mitgliedsunternehmen Airbus Helicopters (Tarik Sabir) und ARVOS | Schmidtsche Schack (Volker Paruch) unterstrichen. Hierbei wurde deutlich, welche Rolle Traceability für die Transparenz und zur Verbesserung von Prozessen und Qualität spielt.

Weitere Denkanstöße und Diskussionsgrundlagen wurden durch Kirsten Lange und Nicolas Wittine anhand einer interaktiven Befragung zu Forschungs- und Unterstützungsbedarfen aus Unternehmenssicht geliefert. Beim anschließenden Imbiss und begleitet von angeregten Diskussionen klang die Veranstaltung aus.

Förderer und Kontakt

Weitere Förderer der Veranstaltung waren Hessen Trade & Invest GmbH, Technologieland Hessen, UniKasselTransfer sowie IHK Hessen innovativ. Die Veranstalter bedanken sich bei den Vortragenden für spannende und inspirierende Vorträge sowie bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für eine anregende Diskussion und wertvolles Feedback.

Für Fragen zur Veranstaltung, zu Themen rund um die Forschungsschwerpunkte der Fachgebiete und zur industriellen Gemeinschaftsforschung steht die Universität gern zur Verfügung:

Fachgebiet Produktionsorganisation und Fabrikplanung

Fachgebiet Qualitäts- und Prozessmanagement

Bei Interesse an den Präsentationen können Sie unsere Pressestelle kontaktieren.

Quelle: Pressemitteilung der Universität Kassel

Jens Nähler
Jens Nähler

Leiter der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im HAUS DER ARBEITGEBERVERBÄNDE NORDHESSEN und Geschäftsführer SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen.
Telefon: 0561 1091-322
Mobil: 0175 3289031
E-Mail

Weitere Artikel

Arbeitsunfähigkeit: Bescheinigungen aus dem Internet

Arbeitsunfähigkeit: Bescheinigungen aus dem Internet

Arbeitgeber sollten bei einer Arbeitsunfähigkeit Namen und Adresse des Arztes überprüfen. Die Ärztekammer Nordrhein Westfalen warnt vor unbekannten Ärzten auf Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen. Hintergrund ist, dass Arbeitgebern vermehrt...

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner