Logo
Logo

Social Engineering – Der Faktor Mensch in der IT-Sicherheit

Für HESSENMETALL-Mitglieder. Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, IT-Verantwortliche

IT-Sicherheit ist längst kein rein „technisches“ Thema mehr. Mit dem Begriff Social Engineering werden solche Cyberangriffe bezeichnet, die den Faktor Mensch treffen sollen. Diese nutzen den Menschen als soziales Wesen aus und können so auch technische Sicherheitsmaßnahmen leicht umgehen.

Mit der Entwicklung hin zu mehr mobiler Arbeit und Homeoffice haben solche Methoden im Kontext der IT-Sicherheit noch einmal an mehr an Bedeutung gewonnen.

Aber wo entstehen die Bedrohungen durch Social Engineering? Welche Schäden können durch Social Engineering verursacht werden? Wer ist das Ziel von Angriffen und welche Maßnahmen können gegen Social Engineering ergriffen werden?

Die Veranstaltung, die wir in Kooperation mit dem Mittelstand-Digital Zentrum (TU Darmstadt) durchführen, vermittelt einen Überblick über aktuelle Trends beim Thema Social Engineering und Maßnahmen, um sich gegen solche Angriffe zu schützen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG! (Hinweis:  Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung erhalten Sie am Mittwoch, 14.02.2024, per E-Mail.)

Bild von Pete Linforth auf Pixabay

Weitere Veranstaltungen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner