Logo
Logo

Gaming und E-Sports in der Fachkräftesicherung nutzen

Zielgruppe: Personalverantwortliche und Verantwortliche aus den Bereichen Aus- und Weiterbildung. Buchbar für: HESSENMETALL Mitgliedsunternehmen

Die anspruchsvoller werdende Fachkräftesituation, insbesondere in MINT-Berufen, zwingt dazu, über neue Möglichkeiten zur Fachkräftegewinnung und-bindung nachzudenken.

Gaming und E-Sports bieten große Potenziale: In Deutschland gamen rund 45 Mio. Menschen. Das Gamen selbst bietet Möglichkeiten zur Kompetenzanalyse.

In unserem Online-Seminar erhalten Sie einen Einblick über die Verbreitung von Gaming in Deutschland. Außerdem werden konkrete Möglichkeiten aufgezeigt, mit denen Sie in den Bereichen Arbeitgebermarke, Fachkräftegewinnung und Fachkräftesicherung von Gaming und E-Sports profitieren können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen.

Hier geht es zur Anmeldung bei HESSENMETALL.

Weitere Veranstaltungen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner