Hilfsnavigation

01.08.2017

Arbeitgeberverband HESSENMETALL Nordhessen veranstaltet Berufsmesse

Frankenberg. Der erste Schritt in Richtung Zukunft. Am 31. August 2017 von 14:00 bis 18:00 Uhr ist es wieder soweit. Bei der größten und etabliertesten Berufsmesse, die der Arbeitgeberverband HESSENMETALL Nordhessen, die Agentur für Arbeit in Korbach, die Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg, die Viessmann Werke in Allendorf/Eder und die Frankenberger Ortenbergschule jährlich veranstalten, präsentieren sich über 60 Firmen und stellen über 130 attraktive Ausbildungsberufe in der Ederberglandhalle in Frankenberg vor.

Größte und etablierteste Berufsmesse der Region

Großes Bild anzeigen
Cover 19. Tag d. Ausbildung
Im Außenbereich der Ederberglandhalle präsentiert sich der neue zweigeschossige InfoTruck der Metall- und Elektro-Industrie (M+E) und läutet damit eine Dimension der Berufsorientierung XXL ein. Auf der etwa 80 m² großen Präsentationsfläche des InfoTrucks können Schüler, Lehrer und Eltern die neuesten Multimedia-Anwendungen und anschauliche Elektro- und Mechanik-Experimentierstationen hautnah erleben.

Weitere Informationen über diese Messe entnehmen Sie bitte dem Flyer 19. Tag der Ausbildung und des dualen Studiums.

Fragen an

Frauke Syring, M.A.
Arbeitgeberverband HESSENMETALL Nordhessen
Seite zurück Seite drucken