Hilfsnavigation

06.06.2017

Sieben Jahrzehnte Soziale Marktwirtschaft im Spiegel der Karikatur. Ausstellung in Baunatal.

Baunatal. Noch bis zum 19. Juni ist der "Rückblick auf eine Erfolgsstory: Sieben Jahrzehnte Soziale Marktwirtschaft im Spiegel der Karikatur" im Kundenbereich der Raiffeisenbank Baunatal geöffnet. In der Ausstellung liefern 31 deutsche Karikaturisten 70 gezeichnete Schlaglichter in der Rückschau auf die zurückliegenden 70 Jahre - ironisch, satirisch, sarkastisch und "bei aller Schärfe immer wieder versöhnlich", wie Willy Brandt sagte, als er seine Karikatur sah. 

Ausstellung in der Raiffeisenbank Baunatal am Europaplatz 1

Großes Bild anzeigen
(v. l.) Michael Hohmann (Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank eG Baunatal und Vorsitzender des Unternehmerverbands Nordhessen), Dr. Oliver Fromm (Kanzler Universität Kassel) und Jürgen Kümpel (Geschäftsführer Unternehmerverband Nordhessen) betrachten Karikaturen bei der Vernissage der Wanderausstellung

"Bereits im Juni 2012 haben wir Karikaturen ausgestellt, die dem Thema „Rosinenschnecken oder Tortendiagramme? Nachhaltiges Wachstum und die soziale Marktwirtschaft.“ gewidmet waren. Damals fanden die Karikaturen in unserer Ausstellung eine sehr gute Resonanz und ich bin sicher, dass es auch in diesem Jahr so sein wird. Deswegen freue ich mich ganz besonders auf einen gemeinsamen Abend mit Ihnen allen zusammen", eröffnete Michael Hohmann, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank eG Baunatal die Ausstellung.

Dr. Oliver Fromm, Kanzler Universität Kassel und ehemaliger Geschäftsführer des SciencePark Kassel, ging in seinem Impulsvortrag auf den Ursprung der Sozialen Marktwirtschaft ein und schlug eine Brücke zu Jungunternehmern der  Start-up Szene im Kasseler SciencePark.

Großes Bild anzeigen
Mit wenigen Strichen sofort erkennbar. Rolf Henn alias LUFF zeichnet Bundeskanzlerin Angela Merkel

Besonderes Highlight des Abends: Karikaturist Rolf Henn, alias LUFF, ließ das Publikum Zaungäste beim Entstehen von Karikaturen sein. Mit wenigen Strichen und gekonnt kommentiert zauberte er in sekundenschnelle Karikaturen bekannter Persönlichkeiten und Politiker, von Gerhard Schröder bis zur Kanzlerin Angela Merkel.

Initiiert hatte die Ausstellung der Unternehmerverband Nordhessen e. V., dessen Vorsitzender Michael Hohmann ist. Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft hat die Ausstellung konzipiert, umgesetzt und tourt damit durch die Bundesrepublik, um das Thema "Soziale Marktwirtschaft" dem Publikum auf unterhaltsame und heitere Art zu vermitteln, ohne den ernsten Hintergrund zu vernachlässigen.

Kontakt

Achim Schnyder, Leiter der Pressestelle
Unternehmerverband Nordhessen e. V.

Seite zurück Seite drucken